Array
(
)
 
Personen-Notruf-System
E-Mail:    Passwort:
Funktionsweise

Alarmierung und Benachrichtigung

  • Wahlweise mit oder ohne Alarmaufschaltung bei einem Sicherheitsdienst
  • Ohne Alarmaufschaltung erfolgt eine individuelle E-Mail-Benachrichtigung

Konfiguration des LoneWorker-Handys

  • Handy benötigt Erstkonfiguration
  • Konfiguration des Internetkontos auf dem Gerät muss manuell erfolgen
  • Konfiguration des LoneWorker-Handys über USB-Kabel am PC oder per SMS

LoneWorker-Dienst

  • Aktivierung und Deaktivierung kann zusätzlich über die Tasten 2/3 erfolgen.
  • Nach Auslösen eines Sensors ist innerhalb einer vorgegebenen Zeit zu reagieren.
  • Sollte keine Reaktion erfolgen wird Alarm ausgelöst.
  • Alarm läuft beim Sicherheitsdienst auf, dieser führt weitere Maßnahmen durch.

Ereignisse

  • Ereignisse sind für Kunden und Sicherheitsdienst einsehbar für 90 Tage
  • Alle Ereignisse werden mit GPS-Position abgespeichert.
  • Alle Ereignisse können per E-Mail weitergeleitet werden.
  • Ereignisse: manueller Alarm, Neigungs-, Aufprall- und Beschleunigungssensor

Registrieren Sie sich jetzt

Sie sind interessiert?

Wenn Sie Ihr Endgerät selbst erworben haben, müssen Sie dieses im System registrieren, damit die Dienste genutzt werden können. Führen Sie dazu die Benutzerregistrierung durch und Sie erhalten anschließend Zugang zum Online-Portal für die Nutzung Ihres Handys.

⇒ Registrierung durchführen